rufen Sie uns direkt: Mobil:+43-(0) 660-4355778
Anger 67, Bad Hofgastein, Auf der Karte ansehen
    
Regionaal

Das Gasteinertal und Umgebung

Regionaal

Bad Hofgastein Zentrum

Bad Hofgastein liegt zwischen Dorfgastein und Bad Gastein und bietet eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne. Das Zentrum von Bad Hofgastein ist als Fußgängerzone ausgeführt und hat sich zu einem sehenswerten Treffpunkt entwickelt, mit zahlreichen Hotels, Gasthäusern, Lokalen, Bars und modernen Geschäften.
Nur wenige Meter entfernt liegt Europas modernste alpine Gesundheits- und Freizeitwelt, die Alpen Therme Gastein. Als Austragungsort großer Kongresse hat man in Bad Hofgastein jahrelange Erfahrung und verfügt über modernste Technik für Tagungen.
Im Winter ist Bad Hofgastein vor allem für das weitläufige Skigebiet Schlossalm bekannt. Durch die Skischaukel Angertal ist man direkt mit dem Skigebiet Stubnerkogel in Bad Gastein verbunden. Natürlich werden auch viele andere Aktivitäten angeboten, z.B. in der Eisarena.

Im Sommer sind Wandern, Radfahren und Gesundheit einige der wichtige Themen, hier bietet Bad Hofgastein unzählige Möglichkeiten. Aber auch Aktivitäten wie, Klettern, Golf, Tennis, Bogen Schießen und vieles mehr, gehört zu den vielen Möglichkeiten.

Bad Gastein Zentrum

Bad Gastein, ist der südlichste Ort im Gasteinertal und liegt im Nationalpark Hohe Tauern im Land Salzburg. Das Zentrum von Bad Gastein liegt auf ca. 1000m Seehöhe und beeindruckt durch die faszinierende Bauweise zahlreicher Hotels und Gebäude, welche großteils in den Hang gebaut wurden, und dem weltberühmten Bad Gasteiner Wasserfall.
Bad Gastein, bis 1996 Badgastein geschrieben, ist als Urlaubsort und Kurort weltbekannt. Besonders die zahlreichen Thermalquellen, der Gasteiner Heilstollen und die Felsentherme Gastein (früher Felsenbad) führen viele Besucher und Urlauber regelmässig ins Gasteinertal.
Im Winter verfügt Bad Gastein über ein großes Skigebiet. Über den Stubnerkogel ist man durch die Skischaukel Angertal direkt mit dem Skigebiet Schlossalm in Bad Hofgastein verbunden. Das höchstgelegene Skigebiet Sportgastein ist besonders schneesicher und bietet attraktive Abfahrten und traumhafte Langlaufloipen. Der dritte Skiberg ist der Graukogel mit besonders schweren Abfahrten für die besten Skifahrer – hier wurde die alpine Ski-WM 1958 ausgetragen.

Im Sommer verführen unzählige Wanderwege für jede Leistungsgruppe zum Wandern in den Bergen oder an den geschichtsträchtigen Promenaden Gasteins. In jedem Fall sorgt Bad Gastein seit Jahrzehnten durch reinste Gebirgsluft, klarem Quell- und Trinkwasser verbunden mit der idealen Höhenlage für Entspannung und Erholung in einer der schönsten Regionen Österreichs. Unzählige Möglichkeiten für Sport und Freizeit, wie z.B. einen 18 Loch Golfplatz, Tennisplätze, Tennishalle, Rad & Bike Strecken, Fischen, Reiten, Bogenschießen, Klettern und noch viel mehr.
Das Bad Gasteiner Nachtleben findet an vielen bekannten Treffpunkten statt, z.B: Silver Bullet Bar, Gatz, Haeggbloms, Hexenhäusl, Blockhäusl, Schafflinger Skialm…

Dorfgastein centrum

Dorfgastein ist der nördlichst gelegene Ort des Gasteinertales und bekannt für gelebten Brauchtum und Tradition. Hier ist fast alles ein wenig kleiner, aber dafür mit viel Liebe und Gemütlichkeit gestaltet.
Im Winter verfügt Dorfgastein mit der Skischaukel Dorfgastein-Großarl über ein mehrfach ausgezeichnetes Skigebiet mit 80km Skipisten und gilt als besonders familienfreundlich. Bestens gepflegte Pisten und urige Skihütten erwarten die Skiläufer und Snowboarder. Natürlich werden auch viele andere Aktivitäten angeboten, wie Langlaufen, Rodeln, Paragleiten, Eisstock, Pferdeschlittenfahrten, Schneeschuhwandern, Paragleiten u.v.a.
Im Sommer gilt Dorfgastein als Paradies für Bergfreunde. Zahlreiche Wanderwege jeder Schwierigkeitsstufe bieten Naturgenuß vom Feinsten. Die Gondelbahn bringt die Wanderer und Bergsteiger auf das Fulseck und ermöglicht auch den Paragleitern und Drachenfliegern das Gasteiner Panorama hautnah zu erleben.

Kulinarisch bestens aufgehoben ist man in den hervorragenden Restaurants in denen man sowohl mit heimischen, als auch internationalen Köstlichkeiten verwöhnt wird. Das Nachtleben in Dorfgastein hat einiges zu bieten, so findet man z.B. im Stoani, Thomaselli, Kuhbar, Almstadl, Römer-Turm, Schirm etc. viele Möglichkeiten für einen netten und lustigen Abend. Und wenn man Nachts nach Bad Gastein oder Bad Hofgastein möchte, dann bietet sich der Gasteiner Disco Bus Nachtfalter an.

 

Gerne machen wir Ihnen das Suchen leichter, darum haben wir von Landhaus Angerhof bereits einiges für Sie aufgelistet. Hier sind unsere Tips.