• Deutsch
  • English
  • Nederlands

Winterurlaub im Gasteinertal


Mit den drei Orten Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein sowie vier Skigebieten, von denen das höchste 2.700 Meter hoch liegt, ist Gastein ein Allround-Wintersportort für alle Arten von Schneeliebhabern.

Skifahren im Gastein


Ein Tal, drei Orte, vier Skigebiete, 200 km Pisten.

Die Orte Bad Hofgastein und Bad Gastein sind durch das Skigebiet Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel verbunden. Wussten Sie, dass die längste Abfahrt (10,4 km) vom Salzburgerland hier ist? Der 2018 renovierte Schlossalmbahnlift liegt nur 1,8 km von unserem Haus entfernt. Und der Gasti Snow Park im Angertal ist die ideale Übungspiste für alle Anfänger.

 Sie können auch auf dem Graukogel im Naturschutzgebiet in Bad Gastein fahren.

Das Skigebiet Sportgastein bringt Sie auf bis zu 2686 Meter Höhe. Aufgrund seiner idealen Lage ist die Pistenqualität auch bei hohen Temperaturen noch sehr gut. Wussten Sie, dass Sportgastein einer der Freeride-Hotspots der Alpen ist?

Dorfgastein, das erste Dorf im Tal, bietet zahlreiche Pisten am Fulseck. Über die Gipfel des Kreuzkogels können Sie in das benachbarte Tal, nach Großarl, skifahren.

Das Wintersportparadies Gastein ist bekannt für seine langen Abfahrten und bietet den perfekten Ski- und Snowboardspaß für alle!

 

 

Langlaufen durch das Gasteinertal


Insgesamt 7 verschiedene Loipen mit 35 km finden die Langlauffans auf den abwechslungsreichen Strecken in Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein.

Entlang der Gasteiner Ache, durch das Dorf, tief in einem romantischen Tal und am Berg. Ziehen Sie Ihre Langlaufski an und es wird wild im Salzburger Land.

Entspannen in den Thermen

 

Von den Pisten zum Spa oder zum "Heilstollen". Was ist nach einem ereignisreichen Tag auf Skiern oder Schneeschuhen vorteilhafter, als die müden Muskeln in einem warmen Bad zu entspannen? Seit Hunderten Jahren sind die heilenden und wohltuenden Gewässer der Gastein-Quellen über die Landesgrenzen hinweg bekannt.

Die Temperatur in den verschiedenen Korridoren des Heilstollen variiert zwischen 37,5 und 41,5 Grad und die Luftfeuchtigkeit steigt von 70% auf fast 100%. Die Heilstollen verdankt seine medizinische Wirkung einer natürlichen Dosis Radon. Die Alpentherme in Bad Hofgastein, die Felsentherme in Bad Gastein im Tal werden mit dem Heilwasser gespeist.

Während sich die Eltern in einem warmen Bad oder einer Sauna in den Thermen entspannen, können die Kinder in der Familienwelt die Rutsche hinunter gleiten.

 

 

rodeln


Nehmen Sie sich Zeit für das Rodeln mit der ganzen Familie. Noch mehr Spaß macht es abends, da kann man auf einer Rodelbahn mit Flutlicht fahren.

In Gastein können Sie in Bad Hofgastein (Naturrodelbahn Aeroplan 3,3 km) oder in Bad Gastein (Rodelhahn Bellevue Alm 2,5 km) rodeln.

Wenn Sie auf dem alten 1-Personen-Sessellift der Bellevue sitzen, vergessen Sie nicht, auf das wunderschöne Bad Gastein zurückzublicken!

Pferdeschlittenfahrt


Geniessen Sie den Winter während  Sie von Pferden fortgezogen werden.

Eislaufen und eisstockschießen

Auf der Kunsteisbahn im Zentrum von Bad Hofgastein können Sie Ihre Fähigkeiten im Rampenlicht zeigen. Der Eintritt ist frei. Sie können die Schlittschuhe für nur 3,5 € mieten. Genießen Sie die Atmosphäre und die Musik. Viel Spaß gibt es auch beim Eisstockschießen, einem Spaßsport für Jung und Alt.

 

winter mehr

In Gastein gibt es unzählige verschiedene Aktivitäten, wie Skitouren, Schneeschuhwandern, Early Morning Skiing ... Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.gastein.com

Webcam


Möchten Sie wissen ob jetzt Schnee im Gasteinertal liegt? Schauen Sie sich über 20 Webcams an.

Skifahren im Gasteinertal

Pisten im Gasteinertal

  • Blaue Pisten: ca. 75 km
  • Rote (mittelschwere) Pisten: ca. 145 km
  • Schwarze (schwierige) Pisten: ca. 30 km
  • Total: 250 km
  • Total Langlaufloipen: 90 km
  • Gondeln: 6 km
  • Sessellifte: 29 km
  • Schlepplifte: 7 km

Mehr ski Info

  • Skifahren Anfängern: gut
  • Skifahren Fortgeschrittene: sehr gut
  • Skifahren Profis: gut
  • Snowboarden: gut
  • Langlaufen: sehr gut
  • Après-Ski: gut
  • Höchstgelegenes Dorf: 858 m
  • Maximale Höhe Skigebiet: 2680 m
  • Schneeanlagen: ja
  • Schnee Sicherheit: gut

Anfragen & Buchen